16 März 2017

Prototypen und andere Versuche...

Der Frühling schreitet mit großen Schritten voran, die Mail Art muß so langsam fertig werden, denn ich bin die zweite in unserer Liste. Ich habe zwar früh genug angefangen, mir Gedanken zu machen, doch ist die Aufgabe dieses Mal, so finde ich, doch recht aufwendig. Nicht nur, dass 11 Bücher gebunden werden wollen - eines extra für Steffi - auch das Cover und die Innenseiten wollen gestaltet werden. Da suche ich natürlich nach der besten Möglichkeit Zeit, Aufwand und Qualität und einen Hut zu bringen. Nicht einfach. Ich habe ein paar Dummies gemacht, um erst einmal ein Gefühl zu bekommen, wo meine Buchreise hin gehen soll. Die letzten Tage habe ich mich damit beschäftigt Papier zum Einbinden der Büchlein frühlingshaft zu bedrucken, die Seiten (99 Stück) zu schneiden und gestalten und mich mit der Bindung auseinander zu setzen. Ich weiß bis jetzt noch nicht genau, ob ich Nadel und Faden oder Leim nehmen werde. Bleibt gespannt ;)

Spring is coming with big steps forward, I have to finish the miniature books for the mail art project. I am the second position on our list and although I started early with creating ideas, I think the task is very complex. There are 11 little books to bind - one on top for Steffi - a designpaper for the cover to create and all the little sites to fill. Of course I will know what the best method is to get the highest quality in less of the time and effort. Not easy. I made some dummies first just to get a feeling where my book journey goes to. The last days I was busy with printing the paper for the cover in a "springly" way, to cut and design the little 99 sites and to think about the binding. Until now I really don'T know if I glue or bind the books. Stay tuned :)


















Kommentare:

  1. Was für ein aufwendiges Projekt! Ich glaub ich würde daran verzweifeln das zu schaffen!
    Ganz viel Spaß ... es wird eine Augenweide sein alle fertigen Büchlein dann auf einem Stoss oder nebeneinander auf einem Bild zu haben! Viel Freude und Spaß dabei!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende schon mal!
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Susi! Ich überlege für die Augenweide ein kleines Bücherregal zu entwerfen, dass ich dann mit meinem Plotter ausschneiden und zusammenstecken kann :)
      Dir auch ein feines Wochenende!
      Liebe Grüsse, Bogi

      Löschen
  2. Ich habe auch vor einiger Zeit angefangen Bücher zu vernähen und zu binden - und sehe Du hast schon richtige zahlenmäßige Großprojekte in Arbeit.
    Ich bin auf die fertigen Bücher - und vielleicht auch schon auf das Bücherregal gespannt!

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  3. Aufwand und Qualität unter einen Hut bringen... das ist bei dieser Postrunde eine ziemliche Herausforderung! Gut schaut das aus bei dir!

    AntwortenLöschen
  4. Alle sind im Mini Journal Fieber!! YAYYYYY!! ♥ Super cool!
    xo Michelle

    AntwortenLöschen
  5. Ich lebe immer noch in der Illusion, 10 kleine Bücher wären schnell gemacht, aber wenn ich deine Geschichte so lese, kommen mir ernste Zweifel. Der Verdacht keimt auf, ich solle vielleicht auch bald mal anfangen. Puh, vor April werde ich nicht dazu kommen.

    Liebe Grüße

    ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ela, die sind unter Umständen auch schnell gemacht! Keine Bange ;) Ich mache es mir manchmal einfach auch komplizierter als nötig :D

      Löschen
  6. Nee, schnell gemacht sind die kleinen Bücher ganz sicherlich nicht... das heißt, mit der Falt-Methode vielleicht schon...
    Was ich hier bei dir sehe, sieht schon sehr vielversprechend schön aus, und zu gerne schaue ich anderen auch über die Schulter bei der Herstellung.
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen