23 Januar 2016

Y is for Yellow

Über Eva erfuhr ich von Carla Sontheims Online Kurs Y is for Yellow und meldete mich noch spontan an. Carla ist eine wirklich gute Dozentin und ich bin froh dabei sein zu dürfen. Seit langer Zeit fühle ich mich in meiner Kreativität blockiert und tue mich schwer mit etwas, dass ich gemalt oder gezeichnet habe, zufrieden zu sein. In diesem Kurs sind die ersten vier Lektionen als Übung gedacht, was mir zugleich die Angst und den Druck nimmt. Einfach drauf los Zeichen und malen, ohne dass was super tolles oder gar Kunst rauskommen muss! Das befreit vielleicht ;)Da ich später hinzu gestoßen bin, habe ich mit der zweiten Lektion begonnen - die erste A is for Animals hole ich dann bei Zeiten nach. Seit gestern ist die zweite Lektion B is for Blue dran und ich habe ein erstes Bild dazu gemalt. Vorbild war ein Porträt aus Picassos Blauer Periode. Zuerst blind, d.h. ohne zu schauen, das Bild mit einem Bleistift vorzeichnen, im 2. Step mit der vorgestellten Gel-Medium-Layering-Technik vollenden. Voilà!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen