28 Januar 2016

Neues aus der Töpferei

Nun arbeite ich schon zwei Monate in der Töpferei und stehe immer noch gerne für dafür auf! Wirklich, es macht mir irre Spaß dort zu arbeiten und mit den Menschen, Klienten und Kollegen, zusammen zu sein. Ich fühle mich entspannt, nicht überfordert und glücklich, bin weiterhin kreativ in der Ideenfindung (Hähne, Marienkäfer) fürs Ostern- bzw. Frühlingsgeschäft und meine Ideen werden von den Klienten superangenommen und ganz toll umgesetzt. Neben den Objekten für Ostern arbeite ich derzeit an einem Kundenauftrag: dem Katzen-Windlicht. Es ist beinahe fertig modelliert, braucht noch Augen, Löcher, damit das Kerzenlicht schön durchscheinen kann und ich möchte der Katze noch mit einem hellen Ton ein Tigeroutfit verpassen.



1 Kommentar: